Für Zahnersatz gibt es zahlreiche verschiedene Materialien. Während man in früheren Zeiten meist Metalle oder Legierungen verwendete, favorisiert die zeitgemäße Zahnmedizin in zunehmendem Maß Varianten aus Kunststoffen und Keramiken. Diese haben den Vorteil, dass sie vom menschlichen Organismus besser vertragen und dauerhaft angenommen werden. Außerdem zeichnen sie sich durch filigranere Formen und ihre natürliche Ästhetik in der gewünschten Zahnfarbe aus. Für hochwertigen Zahnersatz in Hamburg sind wir gerne Ihre kompetente Praxis. Ein Beispiel für hochwertigen Zahnersatz

Zahnersatz im Überblick

  • Füllungen, Kronen, Brücken und Prothesen
  • Zahlreiche verschiedene Materialien stehen zur Auswahl
  • Qualitätskriterien: Langlebigkeit, Körperverträglichkeit und Ästhetik
  • Die gesetzliche Regelversorgung bezahlt in den meisten Fällen lediglich Zuschüsse
  • Festsitzender Zahnersatz durch Implantate bietet höchsten Komfort bei Dritten Zähnen

Moderne, verbesserte Werkstoffe bei Zahnersatz

Zum klassischerweise verwendeten Füllungsmaterial Amalgam rät heute kaum noch ein Zahnarzt. Zwar ist dieses langlebig und dabei kostengünstig, enthält aber giftiges Quecksilber, das auf die Dauer austreten und sich in Organen wie den Nieren ablagern kann. Die meisten Varianten von metallischem Zahnersatz haben zudem den Nachteil, dass sie relativ gute Lebensbedingungen für Bakterien bieten. Des Weiteren können sie Unverträglichkeiten und allergische Reaktionen zur Folge haben.

Von der kleinsten Füllung bis zur kompletten Zahnreihe: Kunststoffe und Vollkeramiken ermöglichen einen Zahnersatz, der ebenso belastbar ist wie metallische Varianten und hervorragend vom menschlichen Organismus vertragen wird. Wenn Sie nach einem kompetenten Zahnarzt für Zahnersatz in Hamburg suchen, der Sie mit dauerhaft stabilen und verträglichen Lösungen versorgt, sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Implantate für festsitzende Dritte Zähne

Wenn mehrere Zähne oder komplette Zahnreihen ersetzt werden müssen, bietet unsere Implantologie hierfür beste Möglichkeiten. Auf künstlichen Zahnwurzeln, die fest mit dem Kiefer verwachsen, können wir einen Zahnersatz installieren, der nonstop im Mund verbleibt und wie gewohnt mit der Zahnbürste gepflegt wird. Festsitzender Zahnersatz auf Implantaten beeinträchtigt alltägliche Vorgänge wie Essen und Sprechen nicht und zeichnet sich zudem durch einen sehr hohen Tragekomfort aus.

Wir beraten Sie gerne

Neben den Materialeigenschaften spielen auch die Kosten bzw. die Vereinbarungen mit der Krankenversicherung eine Rolle bei der Auswahl von Zahnersatz. In Hamburg-Ottensen beraten wir Sie ausführlich zu sämtlichen aus zahnmedizinischer Sicht sinnvollen Möglichkeiten für dauerhaften Zahnersatz. Vereinbaren Sie einen Termin – gemeinsam suchen wir den richtigen Zahnersatz für Sie aus.

Kontakt

Sprechzeiten
Mo bis Fr 8:00 - 12:00 Uhr und
Mo, Di und Do 14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anschrift
Borselstraße 36
22765 Hamburg
Telefon: +49/ 40- 39 80 36 15
Fax: +49/ 40- 39 80 36 18
E-Mail: info@zahnarztpraxiswestend.de